Trailmap

Unsere Trails im Überblick

Flow Line 

Für alle MTB-Einsteiger, anfänger- und familienfreundlicher Trail mit sanften Wellen und vielen Kurven.
Get the flow!

Fun Line

Verspielter Trail für Gravity-Fans mit allem, was dazu gehört - aufgrund der sicheren Bauweise (alle Hindernisse überrollbar) auch für Einsteiger ein Erlebnis.
Have Fun!

Enduro Line

Naturnahe und nur leicht modifiziert - der Saalbach Signature Trail. Purer Biosphärenpark-Trail für alle Enduristen und denen, die´s noch werden wollen.
Ride the Hacklberg Enduro-Tribute!

Uphill Line

Die technisch und konditionell anspruchsvollere Variante zur Forststrasse mit
moderater Steigung für den abwechslungsreicheren Weg nach oben.
Go for the climb!

Trailstatus und -zustand

LineStatusTrailzustand
Flowoffentrocken und hart aber flowig
FungesperrtBau ab Herbst 2017
Endurooffen
rough and tough & slipery
Uphilloffenrollt sich hervorragend bergauf

Flow Line

Die Flow-Line ist eine anfänger- und familienfreundliche Line, die sich mit leichtem Gefälle flowig über sanfte Wellen entlang der Geländeform ins Tal schlängelt.Sie wurde mit besonderem Fokus auf Einsteiger entwickelt, bietet aber auch für alle anderen MTB-Enthusiasten ein spaßiges Fahrerlebnis. Mit „blau“ als einfach eingestuft, bietet sie ideale Bedingungen um Fahranfängern den Einstieg in den MTB-Sport und das sogenannte „Trailsurfen“ zu ermöglichen. 

  • Länge 1,8 km
  • Durchschnittsbreite: 1m
  • Durchschnittsgefälle 7,3°

Fun Line

Die Fun Line ist auf das verspielte, abfahrtsorientierte Fahren ausgelegt und bietet mit einer Vielzahl an Hindernissen das Wienerwald-Pendant zur Bikepark-Strecke. Mit Sprüngen, Step-downs, Anliegern etc. ist sie vor allem für versierte Fahrer eine Line zur farhtechnischen Weiterentwicklung und sorgt mit abwechslungsreicher Linienführug für Adrenalin-Kicks mit Spassgarantie. Aber auch Anfänger und Einsteiger können sich mit dieser Line in neue MTB-Sphären wagen - die Ausführung der Strecke wird so umgesetzt, das alle ihre Grenzen nach oben schrauben können.

Safety First but Fun next!

Baubeginn: Herbst 2017

Enduro Line

Die Enduro Line, unser Saalbach Signature Trail "Little Hacklberg" wurde von unseren Trailbauern in Kooperation mit dem Team vom "Home of Lässig" umgesetzt und bietet Endurofeeling pur. Als Naturtrail nur leicht modifiziert vermittelt er den ursprünglichen Biosphärenparktrail und entspricht mit "schwarz" einer technisch sehr anspruchsvollen Strecke.

  • Länge: 1,4 km
  • Durschnittsbreite: 0,8 m
  • Durschschnittsgefälle: 9,6 °

Uphill

Der Uphill-Trail soll die Auffahrt als moderat sportliche Herausforderung im Trailpark ermöglichen und bietet somit die effizienteste Loopvariante des Trailcenters. Für alle, die nicht über die offiziellen MTB-Strecken auf der Forststrasse oder dem Wanderweg auffahren wollen. Gleichzeitig stellt der Uphill-Trail auch ein Novum dar, soll helfen den Radverkehr für die Auffahrten zu bündeln und auch den neu aufkommenden Trend des „Uphill-Flow“ (vorwiegend mit dem E-Bike) Rechnung tragen.

  • Länge: 1,5 km
  • Durchschnittsbreite: 1 m
  • Durchschnittsgefälle: 11,5 %

Trail Ride Rules (TRR)

Im Wienerwald halten wir uns an die Trail-Ride-Rules des Vereins Wienerwald Trails.

Die TRR beschreiben und erklären, welches Verhalten für uns als MountainbikerInnen und Freunde der Natur selbstverständlich sein sollte. Diese Regeln sehen wir nicht nur als spezielles Regelwerk für den Wienerwald, sondern als Ehrencodex für alle MountainbikerInnen.

Weitere Informationen unter Verein Wienerwald Trails

Trail-skala

Im Wienerwald wird die Schwierigkeit der Shared Trails anhand der Trail-Skala des Vereins Wienerwald Trails eingestuft.

Die Trail-Skala ist für den durchschnittlichen Wienerwald-Mountainbiker gedacht. Sie ist an die bekannte “Singletrailskala“ angelehnt, allerdings entsprechend der Hauptnutzergruppe und Gegebenheiten im Wienerwald angepasst und optimiert.

Weitere Informationen unter Verein Wienerwald Trails

Nutzungsbestimmungen

Liebe Mountainbikerinnen und Mountainbiker!

Das Befahren der Strecken im Trailcenter Hohe Wand Wiese erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle oder Sachbeschädigungen wird keine Haftung übernommen. Als Mountainbikerin oder Mountainbiker übst du deinen Sport auf eigenes Risiko aus.

Hier geht´s zu unseren Nutzungsbedingungen

Sicherheitsbestimmungen

Liebe Mountainbikerinnen und Mountainbiker!

Wir fahren ausnahmslos auf den ausgewiesenen Strecken. Das Bergauffahren und Bergaufschieben ist nur auf dem dafür vorgesehenen Uphill Trails erlaubt. Auf allen anderen gekennzeichneten Lines ist Bergauffahren und - schieben verboten.

Hier geht´s zu unseren Sicherheitsbestimmungen