Schrotti im Fokus

Seit mehr als zehn Jahren dreht sich bei unserem MTB-Mastermind Peter „Schrotti“ Schrottmayer alles rund um das Mountainbiken.  

Nachdem er im Cross-Country Verein „so richtig Biken“ lernte und seine ersten Erfahrungen als Trainer sammelte, machten ihn sein unentwegter Wille die MTB-Fahrtechnik zu entschlüsseln, zusammen mit Trainerausbildungen, Sportstudium und viel Praxiserfahrung als Trainer und Ausbildner, zu einem ausgewiesenen Experten in vielen Bereichen des Mountainbikens. Peters Lebensaufgabe: Den perfekten Unterricht gestalten zu können, um seinen Athleten und Kursteilnehmern den maximalen Lernfortschritt zu ermöglichen. 

Aber keine Angst, der Spaß kommt nicht zu kurz, denn seine Begeisterung für all die Facetten des Mountainbikens mit anderen zu teilen, ist Peters Leidenschaft: Mit Kindern und Jugendlichen, die ihm dann als 15-jährige selbst um die Ohren fahren, mit Gästen, die er über ganz spezielle und kaum bekannte Routen über die Alpen führt und mit zukünftigen Trainern und Guides, die er als Ausbildner in einen neuen Lebensabschnitt begleitet.

Und was macht unser „Head of Skills“ sonst so? Zwischen all den Kursen, Ausbildungen und Trainings, trifft man ihn am ehesten im Hochgebirge, wo er mit Freunden, Bike und Schlafsack diverse 3000er erkundet und die Grenzen des Fahrbaren nach oben schraubt.